Zeige 10 von 120 Ergebnissen

  1. Termin 31.12.2018 Mainz Kostenpflichtig
    Ganzjährige Veranstaltungen zu Train the Trainer: Lehren lernen / CAS (ehem. Kontaktstudium Lehren lernen – Lernen lehren)

    Beschreibung:Fortbildungen in diesem Bereich bieten wir in Kooperation mit der ZWW an der Universität Mainz an. Diese finden Sie hier: http://www.zww.uni-mainz.de/ksll.phpDiesem Kurs ist aktuell keine bestimmte Veranstaltungsleitung zugewiesen.

  2. Termin 22.05.2019 Kostenpflichtig
    Wie kann ich Kinder schon früh für Bücher begeistern?

    Veranstaltung in Kooperation mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen und dem Nieder- sächsischen Kindertagespflege- büroDie wichtigsten Grundlagen für das spätere Leseverhalten werden in der Familie bereits in früher Kindheit gelegt. Auch für Tagespflegepersonen sind Kenntnisse und praktische Beispiele im Bereich der Lese- und Sprachför- derung von wichtiger Bedeutung. Re- fe...

  3. Termin 15.03.2019 Jena Kostenlos
    Interkulturelle Winterakademie

    Die Interkulturelle Winterakademie bietet WEITERBILDUNG in kompakter Form und ist Startpunkt für die BERUFSBEGLEITENDEN AUSBILDUNGEN Interkulturelle Kompetenz & Interkulturelles Training. Diese werden von interculture.de in Kooperation mit dem Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Universität Jena angeboten.Die Winterakademie wendet sich an alle mit Interesse an Interku...

  4. Termin 22.01.2019 Bremen Kostenlos
    Krieg und Frieden. Bremerinnen in der Nachkriegszeit 1918/19

    Unter der Fragestellung„Emanzipationsschub durch den ersten Weltkrieg?“ werden verschiedene frau- enspezifische Aspekte der Übergangsgesellschaft wie die Entwicklung der weiblichen Erwerbstätig- keit und die Teilhabe von Frauen am politischen Leben behandelt.In Kooperation mit dem Focke-Museum und dem Verein Bremer Frauenmuseum e.V.10-057-M / VortragProf. (em.) Dr. Renate Meyer-Braun2...

  5. Checkliste
    Vier Regeln für die Gruppenarbeit

    Die Gruppenarbeit ist eine beliebte sozial-interaktive Lernform. Für die Lehrkraft gilt es jedoch, einige Dinge zu beachten, damit das Lernen in der Gruppe effizient gestaltet werden kann. 1. Gruppenarbeit muss gelernt werdenLeiten Sie die Kooperation mit einfacher Zusammenarbeit ein.Stellen Sie später Aufgaben mit komplexer Arbeitsteilu...

  6. Termin 06.02.2019 Kostenpflichtig
    Lesen lernen: Fortbildung für Referentinnen und Referenten in der Leseförderung

    Veranstaltung in Kooperation mit der Akademie für Leseförderung NiedersachsenDie Akademie für Leseförderung bietet gemeinsam mit der AEWB jährlich Fort- bildungen für Referentinnen und Refe- renten in der Leseförderung an.Die diesjährige Fortbildung beschäftigt sich mit dem Leselernprozess. Sara Nilsson, Lesementorin, Lese- und Rechtschreibtrainerin sowie Referentin in der Leseförderu...

  7. News
    Leitfaden zu OER in der beruflichen Weiterbildung

    Der Leitfaden „Open Educational Resources (OER): Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen“ richtet sich an Lehrende in der beruflichen Weiterbildung. Er ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) und Wikimedia Deutschland. Neben den zentralen Grundsätzen zur Arbeit mit OER enthäl...

  8. Forschung quergelesen
    Vomfragwürdigen Nutzen des Kooperierens

    Moderne digitale Medien scheinen für Kooperationen jenseits von Zeitzonen und Kontinenten wie gemacht. Social Media Tools machen die Zusammenarbeit vieler möglich. Doch das als „Mitmachnetz“ propagierte Web 2.0 wird tatsächlich von weit mehr Personen passiv als aktiv genutzt. Beispielsweise ist von den Millionen Nutzern von Wikipedia nur ein gerin...

  9. Handlungsanleitung
    Die Parlamentsdebatte für Erörterung und Problemlösung

    Die Parlamentsdebatte ist eine Weiterentwicklung der so genannten Pro- und Contradebatte. In ihr geht es darum, Regeln des Miteinanders sowie der sachgerechten Erörterung und Problemlösung zu erproben und zu erleben. Sie eignet sich für die Klärung von Kontroversen in Gruppen, aber auch dafür, Lösungen für strittige Sachverhalte zu finden. ...

  10. News
    OER@RLP Abschlussveranstaltung

    Am 09.04.2018 findet von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Atrium Maximum (Alte Mensa) der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz die Veranstaltung „Vernetzung, Kooperieren, Teilen: Digitale Schlüsselkompetenzen im 21. Jahrhundert.“ statt. Neben den zentralen Themen der Vernetzung, der Kooperation und des Teilens wird weiterer Fokus auf Offenheit, Nachh...