Zeige 10 von 181 Ergebnissen

  1. Buchvorstellung
    Lehren an der Hochschule

    Dieses Buch ist das Ergebnis reflektierter Praxiserfahrung des Autors als Dozent in der Weiterbildung und soll als Praxisbegleiter dienen. Es enthält eine Vielzahl an Tipps, Handlungsalternativen und Strategien, um in schwierigen Situationen souverän agieren zu können. Dabei geht es spezifisch um den persönlichen Umgang der Lehrperson mit der Lehr...

  2. Linkliste
    Literatur zur Berufliche Weiterbildung

    Teilhabe an Weiterbildungen mit und ohne Migrationshintergrund Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (Hrsg.); Leber, U.;   Quang H. und Schreyer, F. (2019). Kurzbericht des IAB zur Häufigkeit an Weiterbildungen teilzunehmen, von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.  ISSN 0942-167X. Frei zum DownloadAgiles Lernen Vonhof, C. (2019)....

  3. Blog
    Medienmythen unter die Lupe genommen

    „Mit E-Learning wird nicht automatisch alles gut“ – Prof. Dr. Thomas Strasser beleuchtet gängige Mythen rund um digitales und multimediales Lernen und Lehren.

  4. News
    Teaser zum Dossier Nachhaltigkeit

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.  Daher haben wir  gleich  ganz viele Bilder aneinander gereiht, um Ihnen mit einem Filmteaser Lust auf unser neues Dossier Nachhaltigkeit in der Erwachsenen- und Weiterbildung zu machen!  Schauen Sie herein, lassen Sie sich inspirieren und beteiligen Sie sich, wenn Sie möchten. 

  5. Checkliste
    Wie kündige ich meinen Kurs an?

    In der Erwachsenenbildung muss man um die Teilnehmenden werben, denn die Teilnahme ist freiwillig. Darüber hinaus muss man, wenn das Kurskonzept eine bestimmte Zusammensetzung der Teilnehmenden voraussetzt oder anstrebt, eine gezielte Werbung betreiben, die eben genau diese Menschen über das Kursangebot informiert und zur Teilnahme motiviert. Wenn...

  6. Checkliste
    Marketing für das eigene Angebot

    In vielen Bereichen der Erwachsenen- und Weiterbildung muss man um die Teilnehmenden werben, denn die Teilnahme ist freiwillig. Darüber hinaus muss man, wenn das Kurskonzept eine bestimmte Zusammensetzung der Teilnehmenden voraussetzt oder anstrebt, eine gezielte Werbung betreiben, die eben genau diese Menschen über das Kursangebot informiert und ...

  7. Handlungsanleitung
    Pausen - Entspannung muss sein

    Lernen und Lehren sind Arbeit. Wie bei jeder anstrengenden Tätigkeit bedarf es auch  in Bildungsveranstaltungen  Phasen der Ruhe, in denen Geist und Körper die Gelegenheit bekommen, sich zu erholen. Für Pausen sprechen schon rein physiologische Gründe: Unsere Muskeln brauchen Lockerung und Entspannung, v.a.  nach  langem  Sitzen.  Sitzen  ist  ans...

  8. Checkliste
    Anregungen für die Kursevaluation

    So alt wie die Lehre selbst ist der Wunsch zu wissen, wie die Lehre bzw. der Lehrende beurteilt und wie das Gelernte verwendet wird. Dabei geht es in erster Linie um das Urteil der Lernenden, denn sie sind es, die zum Lehr-/Lernprozess selbst den entscheidenden Teil beitragen und die das Gelernte verwenden sollen und wollen. Die Checkliste gibt An...

  9. Lernpfade

    Lernpfade - Gesamtübersicht