Zeige 10 von 349 Ergebnissen

  1. News
    Petition für die Zukunft der Erwachsenen- und Weiterbildung

    Das Bündnis der  DaF/DaZ Lehrkräfte startete eine Petition zur Sicherung der Zukunft der Erwachsenen- und Weiterbildung. Grund hierfür sind ungünstige  Arbeitsbedingungen,  veraltete Ausstattung und unzureichende Bezahlung der Lehrkräfte - drei Faktoren, die sich auf die Qualität der Lehre niederschlagen. Aus diesem Grund fordert das Bündnis eine ...

  2. Handlungsanleitung
    Veranstaltung absagen

    Der Supergau: Man muss eine Veranstaltung absagen. Das folgende Schema zeigt, worauf man achten muss. Es ist unter der CC BY-Lizenz freigegeben.

  3. Handlungsanleitung
    Wordle – einfach und schnell Wortwolken erstellen

    Mehr als nur eine nette Verschönerung für Präsentationen ermöglicht das gratis Online-Tool Wordle. Mit dem Web-Dienst lassen sich so genannte Wortwolken erzeugen, also Bilder, die aus nichts Anderem als Worten bestehen. Das beste daran: die verwendeten Worte sind nicht bloß zufällig gewählt, sondern entstehen durch automatisierte Textanalyse. Da...

  4. Handlungsanleitung
    Pinterest und Scoop.it sinnvoll einsetzen

    Im Internet erfreuen sich digitale Pinnwände immer größerer Beliebtheit. Diese Pinnwände werden Kurationsplattformen genannt und schaffen in ansprechender Art Zugänge zu Text-, Bild- und Videomaterial. Sie helfen dabei, Themen zu verfolgen und kontinuierlich im Blick zu behalten. Sie können Inspirationsquellen in Kursen und für Themen sein, beisp...

  5. Handlungsanleitung
    Arbeitsblätter mit Tutory erstellen

    Word war gestern: Das kostenlose Tool Tutory erleichtert Lehrkräften das Erstellen von Arbeitsblättern. Die mit Tutory erstellten Materialien stehen unter einer Creative Commons-Lizenz als Open Educational Resources (OER) für andere Lehrende zur Verfügung und können mit einem Baukastensystem angepasst werden. 

  6. Autorenhinweis Blogpost

    Blogposts greifen aktuelle Themen auf und bieten den AutorInnen die Möglichkeit eine persönliche Sicht auf ein Thema vorzustellen. Blogposts sind lebendig und emotional, wenngleich der Inhalt auch wissenschaftlich fundiert sein kann.Wählen Sie eine aussagekräftige Überschrift, die auch kontrovers aufgefasst werden darf. Der Einleitungstext (ca. 30...

  7. Termin 15.09.2020 Bavariafilmplatz 3, 82031 Grünwald, bei München Kostenlos
    Digital und teilbar: Die OER-Werkstatt

    Vom 15. auf den 16. September veranstalten die NABIBB und die EPALE sowie das FWU Medieninstitut der Länder Deutschland die sog. OER-Werkstatt mit Hands-on-Workshops zur Erstellung von OER-Materialien. Die praktische Arbeit an eigenen OER-Materialien im Mittelpunkt. Es treffen sich dazu Menschen aus allen Bildungsbereichen, um gemeinsam an Lehr-Lern-Materialien zu arbeiten. Dies...

  8. Handlungsanleitung
    Fotos, Videos und Audios nicht öffentlich bereitstellen

    In der Vor- und Nachbereitung und während der Seminararbeit den Teilnehmenden Fotos, Videos, Audios oder Textdokumente online bereitstellen; zur Präsentation oder weiteren gemeinsamen Erarbeitung und Weiterentwicklung im Internet Ergebnisse zugänglich machen: In diesen Fällen müssen oder sollen Materialien nicht öffentlich zugänglich sein. Wie ge...

  9. Checkliste
    Wie organisiere ich kollaboratives Schreiben in meiner Bildungsveranstaltung?

    Alles ist vorbereitet, die Technik funktioniert und die Teilnehmenden sind motiviert – und die Einheit klappt trotzdem nicht so, wie geplant. Möglicherweise liegt das daran, dass der organisatorische Rahmen für den Einsatz der Technik zum kollaborativen Schreiben nicht ausreichend gesetzt ist. An was man denken muss, wenn man Werkzeuge zur intern...

  10. Erfahrungsbericht
    In fünf Schritten zum OER-Fachexperten

    Mit dem Projekt „OER-Fachexperten“ standen wir vor der Aufgabe, einen offenen Onlinekurs über OER für Trainerinnen und Trainer zu erstellen. Statt das Rad neu zu erfinden – das heißt in dem Fall schon wieder (zweifellos gute) Lernmaterialien zu Open Educational Resources (OER) neu zu produzieren – haben wir versucht ein Vorbild zu sein und se...