Aktuelles aus der Erwachsenenbildung

Neue Forschungsergebnisse zum Lehren und Lernen, aktuelle politische Diskussionen zu Bildungsthemen oder interessante Neuheiten für die praktische Arbeit rund um Ihre Veranstaltung: Hier finden Sie Wissenswertes aus allen Bereichen der Weiterbildungslandschaft. Wir halten Sie in drei Rubriken auf dem Laufenden:  News – Blog – Forschung quergelesen.

Das Recht auf Bildung ist ein Recht auf qualifizierte Lehrer

- News

Das Recht auf Bildung ist ein Recht auf qualifizierte Lehrer
So lautet das diesjährige Motto des heutigen Weltlehrertags. Der seit 1994 jährlich am 5. Oktober begangene Ehrentag hat bis heute nichts an seiner Aktualität und Brisanz verloren. Die UNESCO erinnert damit daran, dass es gute Bildung nicht umsonst gibt, Personalmangel nicht folgenlos bleibt und Bildung ein Schlüssel zum Erfolg ist und bleibt.
Mehr

Wissen vom Fass

- News

Wissen vom Fass
Der Stifterverband für die deutsche Wissenschaft zeichnet das Hamburger Projekt "Wissen vom Fass" mit der Hochschulperle des Monats September aus. Wissenschaftler der Universität Hamburg und des Forschungszentrums DESY gehen einmal im Jahr in Bars und Kneipen und stellen dort ihre Forschungsprojekte vor.
Mehr

Barrierefreie Lehrmaterialien gestalten

- News

Barrierefreie Lehrmaterialien gestalten
Was bedeutet „barrierefreie Weiterbildung“? Auf der Weiterbildungsplattform für blinde und sehbehinderte Menschen finden Lehrende Hilfen bei der barrierefreien Gestaltung von Lehrmaterialien. Hierbei geht es darum, Lehrmaterial so zu gestalten, dass Teilnehmende mit Seheinschränkung damit arbeiten können. Welche Anforderungen müssen erfüllt sein, um Barrierefreiheit zu gewährleisten? Die Plattform wendet sich sowohl an Bildungsanbieter wie auch an Betroffene.
Mehr

Neu: Toolkit für Beratende

- News

Neu: Toolkit für Beratende
Das SCOUT-Projekt entwickelte ein Toolkit für Beratende, die mit Neuzugewanderten arbeiten. Der hierauf abgestimmte „ProfilPASS in einfacher Sprache“ bildet den Kern des Methodenkoffers. Insgesamt enthält das Toolkit zwanzig Instrumente zur Kompetenzerfassung aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen inhaltlichen und methodischen Ausrichtungen. Ziel ist es, den Neuzugewanderten den Zugang zu (Weiter-)Bildung sowie Arbeit zu erleichtern.
Mehr

Preis für Vorbilder der Weiterbildung

- News

Preis für Vorbilder der Weiterbildung
"Menschen, die dem abstrakten Begriff Weiterbildung ein konkretes Gesicht verleihen" zeichnet die Jury des Preises für Vorbilder der Weiterbildung  nun bereits zum siebten Mal anlässlich des Deutschen Weiterbildungstages aus. In diesem Jahr erhielten  Ninos Toma und David Lebuser in den Kategorien "Lernende" beziehungsweise "Lehrende" die Auszeichnung,  der Sonderpreis ging an das Projekt "Wir sind anders - wir sind WIR".  Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum  Deutschen Weiterbildungstag am 25. September 2018 erhielten die Preisträger ihre Urkunden.
Mehr

Studie zur Weiterbildung weist regionale und kommunale Unterschiede aus

- Blog

Studie zur Weiterbildung weist regionale und kommunale Unterschiede aus
Große regionale Unterschiede bei der Weiterbildungsbeteiligung und insbesondere starke ortsbezogene Veränderungen offenbart der dritte Deutsche Weiterbildungsatlas 2018. Zwischen 2012 und 2014 war die Beteiligung bundesweit gesunken. Letztere lag im Jahr 2015 bei 12,2 Prozent. Damit nahm nur noch jeder Achte an einer Weiterbildung teil, zuvor war es jeder Siebte. Während im Saarland – bundesweit das Schlusslicht – nur 7,8 Prozent der Menschen 2015 angaben, an einer Weiterbildung teilgenommen zu haben, waren es in Baden-Württemberg 15,3 Prozent. In Chemnitz stieg die Weiterbildungsbeteiligung von 7,87 Prozent auf 12,29 Prozent im Folgejahr 2013. Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung wertete für den Deutschen Weiterbildungsatlas die Daten des Mikrozensus im Auftrag der Bertelsmann Stiftung aus.
Mehr

Seminar: Kritisches Denken in Zeiten von Fake-News

- News

Seminar: Kritisches Denken in Zeiten von Fake-News
Die NA-BIBB bei Bundesinstitut für Berufsbildung bietet vom 10. bis 12. Dezember ein europäisches Kontaktseminar in Berlin mit dem Titel „Fostering critical thinking and media literacy – Strengthening European democracy through adult education“ an. Ziel der Veranstaltung wird es sein, Institutionen aus dem Bereich der Erwachsenenbildung mit ähnlichen Ideen für europäische Kooperationsprojekte zusammenzubringen und sie zur Antragstellung einer Erasmus+ Strategischen Partnerschaft zu motivieren. Thematisch sollen sich die geplanten Projekte auf die Entwicklung oder den Austausch von Methoden zur Förderung von Kompetenzen zur kritischen Verarbeitung von politisch und gesellschaftlich relevanten Informationen aus den Medien beziehen.
Mehr

Leitfaden: Europäische Werte?

- News

Leitfaden: Europäische Werte?
Der Leitfaden soll Lehrenden und Lernenden Grundlagen vermitteln für eine offene und wissensbasierte Diskussion europäischer Werte. Weiter soll der Leitfaden unter anderem Erwachsenenbildner anregen, sich bei der Planung und Durchführung ihrer Kurse und Angebote mit der Vermittlung europäischer Werte auseinander zu setzen. Die deutsche Fassung des Leitfadens für Lernende und Lehrende wurde vom Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VBN) herausgegeben.
Mehr

Teilhabe am Arbeitsmarkt für alle

- News

Teilhabe am Arbeitsmarkt für alle
Mit dem neuen gleichnamigen Regelinstrument sollen Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose auf dem allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt geschaffen werden. Für arbeitsmarktferne Personen eröffnet das geplante Gesetz eine Perspektive zur Teilhabe am Arbeitsmarkt. Die vier Verbände EFAS, bag arbeit, VdP und der Bildungsverband vereinbaren eine engere Zusammenarbeit und nehmen zu dem Referentenentwurf der Bundesregierung gemeinsam Stellung.
Mehr

Fachtagung: Filmbildung digital?

- News

Fachtagung: Filmbildung digital?
Das Deutsche Filminstitut veranstaltet  am 21. September 2018 gemeinsam mit dem EU-Projekt „Film Literacy InCubator Klub (FLICK) den internationalen Fachtag „Filmbildung digital? Nationale und europäische Bildungspolitik in der Praxis“. Europäische Experten und Expertinnen stellen bildungspolitische Konzepte vor und diskutieren deren praktische Umsetzung. Der Fachtag findet in Frankfurt am Main während der Festivalwoche von LUCAS – Internationales Festival für junge Filmfans mit Simultanübersetzung in Deutsch und Englisch statt. 
Mehr