Offene Lernmaterialien (OER) finden und in der Weiterbildung nutzen

Offene Lernmatieralien finden und nutzen

Durch das Internet ist Wissen nahezu überall und unmittelbar verfügbar und das Teilen von Informationen so schnell und einfach wie nie. Für Lehrende ist das Internet eine Fundgrube für Lehrmaterialien. Allerdings kann man nicht einfach so alles herunterladen und alles damit machen: Es gilt nach wie vor das Urheberrecht. Wie finden Lehrende nun aber Material, das sie bedenkenlos für ihre Kurse nutzen können?

Dieser Lernpfad ist in Kooperation mit dem Projekt OERinfo entstanden.

Hier geht´s zum Lernpfad: Offene Lernmaterialien (OER) finden und in der Weiterbildung nutzen

Dauer: 1 1/4 Stunden

Lernschritte: 4

Schlagworte: Medieneinsatz

Kategorie: Lernangebot konzipieren

Der EULE Lernbereich wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter dem Förderkennzeichen W142300 gefördert.